Die Verwaltung in Marienheide

Der Bürgermeister

Stefan Meisenberg (*1960 in Lieberhausen) ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in Marienheide-Jedinghagen. Er hat einen erwachsenen Sohn.

Seit dem 24.06.2014 ist er parteiloser Bürgermeister der Gemeinde Marienheide. Am 25. Mai 2014 ist er mit 73,87 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen für die Dauer von sechs Jahren in sein Amt gewählt worden.

Aufgaben und Stellung des Bürgermeisters

Der Bürgermeister ist kommunaler Wahlbeamter. Er ist hauptamtlich tätig, leitet die Gemeindeverwaltung und regelt die Geschäftsverteilung. Dabei kann er sich bestimmte Aufgaben vorbehalten und die Bearbeitung einzelner Angelegenheiten selbst übernehmen.

Der Bürgermeister ist zugleich Vorsitzender des Gemeinderates. Er bereitet die Beschlüsse des Rates und seiner Ausschüsse vor und führt sie unter Kontrolle des Rates und in Verantwortung ihm gegenüber durch. Er entscheidet ferner in Angelegenheiten, die ihm vom Rat oder von den Ausschüssen zur Entscheidung übertragen sind.

Dem Bürgermeister obliegt außerdem die Erledigung aller Aufgaben, die ihm auf Grund gesetzlicher Vorschriften übertragen sind.

Er repräsentiert die Gemeinde Marienheide bei öffentlichen Anlässen. Ist er verhindert, übernehmen seine ehrenamtlichen Stellvertreter die Aufgaben der Repräsentation.

Stefan Meisenberg

Stefan Meisenberg

Bürgermeister

Raum: 28B
Telefon: 02264 4044-144
Telefax: 02264 4044-244
E-Mail senden

Erreichbarkeit
Mo - Do 8:30 - 12:00 Uhr
Do zusätzlich 14:00 - 17:00 Uhr
Fr 8:30 - 12:30 Uhr