... das Neueste aus Marienheide  

18.08.16 Save the date "Weihnachtsmarkt 2016" in Marienheide

Zum ersten Mal nach langer Pause findet am 10.12.2016, dem Samstag vor dem 3. Advent wieder ein Weihnachtsmarkt in Marienheide statt. Als Ort haben die Organisatoren den Platz vor der Montfortkirche in Marienheide gewählt. Es......Weiterlesen

11.08.16 Instandsetzung Rundwanderweg Lingesetalsperre

Ab Dienstag, den 16.08.2016, wird die wassergebundene Decke des Rundwanderweges an der Lingesetalsperre instandgesetzt. Es ist für die Dauer von 14 Tagen in Teilbereichen mit baustellenbedingten Behinderungen und Sperrungen zu......Weiterlesen

09.08.16 Schnelles Internet für Müllenbach

Im Laufe des kommenden Jahres wird in Müllenbach das digitale Zeitalter durch einen Ausbau des Breitbandnetzes real. Die für den Ausbau notwendigen Formalitäten sind jetzt umgesetzt. Mit der Deutschen Telekom wurde ein......Weiterlesen

09.08.16 Asyl ist Menschenrecht - Ausstellung im Pädagogischen Zentrum der Gesamtschule Marienheide

Die Gemeinde Marienheide zeigt in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk des Oberbergischen Kreises auf Initiative des Netzwerks gegen Rechts die Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“

vom 24.8. bis 9.9.2016

im......Weiterlesen

25.07.16 Verkehrsregelung „Brucher Talsperre“

Mit den steigenden Temperaturen entwickeln auch die Naherholungs- und Badegebiete wie die Brucher Talsperre ihren besonderen Reiz. Jedoch gilt es hier, einige Spielregeln zu beachten, damit den Interessen der Erholungssuchenden......Weiterlesen

25.07.16 Der Wupperverband informiert:

Talsperren bieten Abkühlung an heißen Sommertagen Vier Talsperren sind Badegewässer und haben offizielle Badestellen An der Bever-, Wupper-, Brucher und Lingese-Talsperre Wupperverbandes ist das Baden erlaubt. Sie sind als......Weiterlesen

22.07.16 Kinder aus der Ukraine erneut zu Besuch im Bergischen Land

Vom 03. bis 23. Juli kamen erneut ukrainische Kinder aus der strahlenbelasteten Zone im Kreis Wischgorod, nördlich von Kiew, zur Erholung in das Oberbergische. Der Verein „Kinder von Tschernobyl“ kümmerte sich, wie bereits seit......Weiterlesen

Treffer 1 bis 7 von 313