Gemeinde Marienheide ehrt und verabschiedet Ratsmitglieder  

16.05.14

Gemeinde Marienheide ehrt und verabschiedet Ratsmitglieder


In der letzten Ratssitzung der 15. Legislaturperiode der Gemeinde Marienheide wurden 9 Ratsmitglieder für ihr beispielhaftes Engagement geehrt und verabschiedet. Es wurden die Mandatsträger Ulrich Schneider für 20 Jahre, Rolf Kühr für 16 Jahre, Stephan Alefelder und Dieter Kremer für 15 Jahre, Kurt Borner für 10 Jahre, Wilfried Schneider für 9 Jahre sowie Nadine Köster, Manfred Kreßner und Peter Sturm für jeweils 5 Jahre für ihre kommunalpolitische Arbeit geehrt.
Auf dem Gruppenfoto fehlen die ausscheidenen Ratsmitglieder Nadine Köster und Peter Sturm.

Die Verabschiedungen und Ehrungen sind nur ein äußeres Zeichen des Dankes für die geleistete Arbeit und hiermit wird allen ausscheidenden Ratsmitgliedern nochmals im Namen von Rat, Verwaltung und auch im Namen der Bürgerinnen und Bürger von Marienheide gebührenden Dank ausgesprochen.

Bürgermeister Töpfer bedankte sich herzlich bei seinen beiden Stellvertretern und dankte ihnen für die sehr gute Zusammenarbeit und ihre Unterstützung.

Die Ratsfraktionen verabschiedeten im Rahmen der letzten Ratssitzung den Rathauschef der Gemeinde Marienheide, ihren Bürgermeister Uwe Töpfer. Sie sprachen ihm Respekt und hohe Anerkennung aus und dankten ihm für die geleistete Arbeit und seinen Einsatz während seiner vergangenen 15 Jahre in Marienheide.

Zur ?bersicht