Marienheide erstrahlt in neuem Glanz  

30.03.15

Marienheide erstrahlt in neuem Glanz

20 Jahre Radio Berg - 20 t Müll sollten es werden.
Ob der Lokalsender das Ziel im Oberbergischen und Rheinisch-Bergischen Kreis erreicht hat, ist zu wünschen. Etwa 50 freiwillige Helfer haben in Marienheide jedenfalls ihr Bestes gegeben, um Radio Berg beim kreisweiten Putztag zu unterstützen und dem Müll zu Leibe zu rücken. Erschwert wurde das Unternehmen durch anfängliche Schnee- und Regenschauer, doch besonders die Kinder und Jugendlichen ließen sich davon nicht abhalten und gingen mit gutem Beispiel voran.
Wie schon seit mehreren Jahren halfen beim Großreinemachen unter anderem wieder zahlreiche Mitglieder der Jugendfeuerwehr Marienheide und Schüler und Schülerinnen der Gesamtschule Marienheide, tatkräftig unterstützt von Bürgermeister Stefan Meisenberg. Herr Meisenberg bedankte sich beim abschließenden Imbiss in der Mensa der Gesamtschule bei allen Beteiligten, so auch bei ASTO und BAV für die erneute Unterstützung.
Bleibt zu wünschen, dass besonders die „aufgeräumten“ Orte in der Gemeinde nicht schon bald wieder achtloser Verwüstung ausgesetzt sind und die Aktion Saubere Gemeinde einmal mehr ihre Spuren hinterlässt.

Zur ?bersicht