Marienheide nach Putztag blitzblank  

22.04.14

Marienheide nach Putztag blitzblank


Radio Berg als Zugpferd für einen kreisweiten Putztag– das zeigte Wirkung. Marienheide hatte für die jährliche „Aktion Saubere Gemeinde“ dieses Jahr schon frühzeitig über 100 Teilnehmer zu verzeichnen. Letztendlich kamen sogar - trotz vereinzelter Regentropfen - noch ein paar mehr. Wie schon seit einigen Jahren ging besonders die Jugend, wozu die Nabu Wipperkids, Schüler und Schülerinnen der Gesamtschule Marienheide und die Jugendfeuerwehr Marienheide zählen, wieder mit gutem Beispiel voran. Aber auch die Dorfgemeinschaften Börlinghausen, Erlinghagen und Dannenberg hatten zum Großreinemachen in ihren Dörfern aufgerufen. Der Schützenverein Marienheide sorgte u. a. für die Instandsetzung des Ehrenmals am Ellberg, die Baptisten-Brüdergemeinde fürs Reinemachen in Griemeringhausen und das Heilteichteam sowie weitere Freiwillige zogen mit Müllsäcken in die unterschiedlichsten Richtungen los. Die vollen Müllsäcke im gesamten Gemeindegebiet am Ende der Aktion sprachen für sich.

Als Stärkung gab es im Anschluss einen kleinen Imbiss, der vom ASTO gesponsort wurde und bei allen gut ankam. An dieser Stelle herzlichen Dank bei ASTO und BAV für die erneute Unterstützung. Bleibt zu wünschen, dass Marienheide nachhaltig „aufgeräumt“ bleibt und die Aktion das Bewusstsein für unsere wertvolle Umwelt verändert.

Zur ?bersicht