Chorkonzert der Marienheider Chöre & Co. zugunsten der Marienheider Bürgerstiftung  

27.04.17

Chorkonzert der Marienheider Chöre & Co. zugunsten der Marienheider Bürgerstiftung

 

Die „Marienheider Chöre & Co.“ lockten zu einem großen Konzert am 13.Mai zahlreiche interessierte Zuhörer in das Pädagogische Zentrum der Gesamtschule Marienheide. Das Konzert fand anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten „600 Jahre Marienheide“ statt.


Nachdem das Konzert mit dem Jubiläumssong „Marienheide, meine große Liebe“ von Liselle eröffnet wurde, begrüßte Bürgermeister Meisenberg alle Mitwirkenden und Zuhörer.

Die Moderation erfolgte sehr informativ und unterhaltsam durch Marcus Bojahr.

 

Folgende Chöre gestalteten den Nachmittag:

• Quartettverein Marienheide
• Arche Chor Kath. Kindertagesstätte
• Kath. Kirchenchor „Cäcilia Sankt Mariä Heimsuchung“
• MGV Sängerbund Linge
• Frauenchor Gimborn
• Kath. Kirchenchor „Cäcilia“ Gimborn
• Chor der Kath. Jugend Marienheide
• MGV Müllenbach
• Werkschor August Rüggeberg


Zum Ende des Konzertes war dann auch das Publikum gefordert, gemeinsam stimmten sie „Das Bergische Heimatlied“ an. Das Konzert fand zu Gunsten der Marienheider Bürgerstiftung statt.

Am 31. Mai übergab Henning Lotz, welcher das Konzert organisierte, den Spendenerlös in Höhe von 585 € an den Vorstandsvorsitzendenden der Marienheider Bürgerstiftung, Burkhardt Müller.

Burkhardt Müller bedankte sich recht herzlich für die großzügige Spende, welche wiederum den Marienheiderinnen und Marienheider zugutekommt.

Die Gemeinde Marienheide bedankt sich bei allen Organisatoren, Helfern und mitwirkenden Künstlerinnen und Künstler für einen gelungenen musikalischen Nachmittag.

Zur ?bersicht