Vorweihnachtliche Bescherung für Marienheider Vereine  

13.12.17

Vorweihnachtliche Bescherung für Marienheider Vereine

In der Ratssitzung am 26.09.2017 wurde ein Beschluss gefasst, Mittel aus der Gewinnausschüttung der Kreissparkasse Köln für das Geschäftsjahr 2016 an zahlreiche Vereine und Gruppierungen auszuschütten. Zuvor erfolgte ein öffentlicher Aufruf entsprechende Anträge auf Förderungen bei der Gemeinde Marienheide einzureichen.

Die offizielle symbolische Scheckübergabe in Höhe von insgesamt 26.100 € an die Vertreter der Vereine bzw. Gruppierungen erfolgte am 11. Dezember 2017 im Ratssaal der Gemeinde Marienheide.

Folgende Gruppierungen erhielten Förderbeträge:

• Dorfgemeinschaft Erlinghagen e.V., Erhaltung Dorfplatz 5.000 €
• Dorfgemeinschaft Jedinghagen e.V., Klettergerüst 3.500 €
• Dorfgemeinschaft Kalsbach, Kinderspielplatz 800 €
• Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Marienheide, Uniform-Hemden 5.000 €
• Heier Grundschule, Schulhofgestaltung 3.000 €
• TV Kotthausen 1921 e.V, Hallenrenovierung 2.800 €
• TC Rot-Weiss Marienheide e.V., Ballmaschine 2.300 €
• TuS Kempershöhe 1964 e.V., barrierefreier Eingang Turnhalle 700 €
• Förderverein des Marie-Ansorge Kindergartens Schöneborn, versch. Projekte und Spielgerät 1.500 €
• Verein zur Förderung der Partnerschaft zwischen den Gemeinden Marienheide u. Biala, Unterbringung, Vorbereitung usw. für Besuche zur 600 Jahr-Feier 2017 u. 25 Jahre Partnerschaft in 2018 1.500 €

Zusätzlich wurde seitens der Verwaltung ein mobiles Geschwindigkeitsmessgerät angeschafft, welches von den Ortschaften für begrenzte Zeiträume „ausgeliehen“ werden kann. Richten Sie Ihren Aufstellungswunsch bitte an das zuständige Ordnungsamt der Gemeinde Marienheide.

Zur ?bersicht