Amtliche Bekanntmachungen  

Öffentliche Bekanntmachung
vom 18.08.2016

Die nachfolgend aufgeführten Gräber auf dem Friedhof Müllenbach entsprechen nicht mehr der Friedhofssatzung. Die Ruhefristen dieser Gräber sind noch nicht abgelaufen.
Die Nutzungsberechtigten bzw. deren Anschriften sind der Friedhofsverwaltung nicht bekannt bzw. von ihr nicht zu ermitteln:

• Reihengrab auf dem Friedhof Müllenbach Feld NIV Nr. 04

• Wahlgrab auf dem Friedhof Müllenbach Feld E Nr. 47 Feld NIII Nr. 05

Die Gräber sind mit dem Schild „Vernachlässigung der Grabstätte, Nutzungsberechtigte bitte bei der Friedhofsverwaltung melden“ versehen.

Bleibt die Aufforderung oder der Hinweis drei Monate unbeachtet, kann die Friedhofsverwaltung gemäß § 30 der Satzung über das Friedhofs- und Bestattungswesen in der Gemeinde Marienheide (Friedhofssatzung) vom 10.11.2003 in der derzeit gültigen Fassung die Grabstätte abräumen, einebnen, einsäen und Grabmale und sonstige bauliche Anlagen beseitigen lassen.
Die jeweiligen Nutzungsberechtigten werden aufgefordert, sich kurzfristig mit der Friedhofsverwaltung, Marienheide, Zimmer K 1, Hauptstraße 20, 51709 Marienheide, in Verbindung zu setzen. Bei evtl. Rückfragen steht Ihnen die Friedhofsverwaltung Marienheide, Zimmer K 1, Tel. 02264-4044162, gerne zur Verfügung.

Öffentliche Bekanntmachung

Flurbereinigung Marienheide TG B – Az. – 33.41 – 18741

• Feststellung der Ergebnisse der Wertermittlung


Der Bekanntmachungstext wird in der Zeit vom 05.08. bis 12.08.2016 im Bekanntmachungskasten vor dem Rathaus, Hauptstr.20, 51709 Marienheide, ausgehängt.