Anliegen  

Baumschutz

Ein großer Teil ,des Gemeindegebietes wird durch den Landschaftsplan Nr. 1 "Marienheide-Lieberhausen" des Oberbergischen Kreises erfaßt. Hierin sind u. a. auch Bäume und Baumgruppen unter Schutz gestellt worden. Zudem enthalten einige Bebauungspläne und Satzungen Erhaltungsfestsetzungen. Diese Bäume dürfen nicht entfernt, zerstört, geschädigt oder in ihrem Aufbau wesentlich verändert werden. Hierunter fallen selbstverständlich nicht die üblichen Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen. Erlaubt sind ferner unaufschiebbare Maßnahmen zur Abwendung einer unmittelbar drohenden Gefahr.

  • Für eine Anfrage erforderliche Unterlagen:
  • Lageplan oder
  • katastermäßige Bezeichnung zur Lokalisierung des jeweiligen Baumes.

Weitere informationen erhalten Sie auch im Raum Informations System des Oberbergischen Kreises (http://rio.obk.de/).

Zuständige Stelle

Hausanschrift:





Ansprechpartner/-innen:

Frau Inge Reinert
Rathaus
Hauptstraße 20
51709 Marienheide
Telefon: 0 22 64/40 44-114 oder FAX 0 22 64/40 44-214
Zimmer: 12

Frau Marion Schreiber
Rathaus
Hauptstraße 20
51709 Marienheide
Telefon: 0 22 64/40 44-126 oder FAX 0 22 64/40 44-226
Zimmer: 12