Anliegen  

Bericht des Bürgermeisters gem. § 53 Landesbeamtengesetz NRW

Folgende Nebentätigkeiten wurden 2014 ausgeübt sowie folgende Aufwandsentschädigungen des Bürgermeisters für das Jahr 2014 direkt an die Gemeindekasse überwiesen:
EinrichtungGremiumAufwandsentschädigung
AggerEnergie GmbHGast im Aufsichtsrat200 €
Aggerverband GummersbachStimmgruppendelegierter in der Verbandsversammlung160 €

Enervie - Südwestfalen

Energie u. Wasser AG (SEWAG

Mitglied des Kommunalbeirates77 €
Kreissparkasse KölnMitglied des Regionalbeirates Oberberg200 €
GVV Kommunal VersicherungMitglied des Regionalbeirates130 €
Abfall-, Sammel- u. Transportverband (ASTO)Vertreter in der Verbandsversammlungkeine Vergütung und Aufwandsentschädigung
Bergischer Transportverband (BTV)Mitglied in der Verbandsversammlungkeine Vergütung und Aufwandsentschädigung
Civitec ZweckverbandMitglied in der Verbandsversammlungkeine Vergütung und Aufwandsentschädigung
Gründer- und Technologiezentrum (GTC)Mitglied in der Gesellschafterversammlungkeine Vergütung und Aufwandsentschädigung
Jugendzentrum "Blue Planet"Mitglied des Beirateskeine Vergütung und Aufwandsentschädigung
Gemeinnützige Baugenossenschaft RünderothMitglied des Aufsichtsrateskeine Vergütung und Aufwandsentschädigung

Zuständige Stelle

BM - Bürgermeister Rats-/Bürgermeisterbüro

Hausanschrift:

Rathaus
Hauptstraße 20
51709 Marienheide

Telefon: 0 22 64/40 44-144 oder FAX 0 22 64/40 44-244

Öffnungszeiten:

montags bis donnerstags 8:30 bis 12:00 Uhr
freitags 8:30 bis 12:30 Uhr
donnerstags zusätzlich 14:00 bis 17:00 Uhr

Ansprechpartner/-innen:

Frau Susanne Schorde
Telefon: 0 22 64/40 44-144 oder FAX 0 22 64/40 44-244
Zimmer: 28