Anliegen  

Einbürgerungen

Voraussetzung für die Einbürgerung sind gute Deutschkenntnisse sowie ein Aufenthalt von min. 8 Jahren in Deutschland. Oder Sie sind seit min. 2 Jahren mit einer/m Deutschen verheiratet und leben seit 3 Jahren in Deutschland.

Der BürgerService nimmt Ihre Anträge entgegen und leitet sie zur weiteren Bearbeitung an nachstehende Behörde weiter:

    Oberbergische Kreis
    Der Landrat
    Ordnungsverwaltung
    Moltkestr. 42
    51643 Gummersbach

    Tel. 02261/880
    Fax: 02261/883200.
  • Für einen Einbürgerungsantrag gem. §§ 10 - 12b und § 40c StAG werden folgende Unterlagen benötigt:
  • Antrag auf Einbürgerung 
  • handschriftlich geschriebenen Lebenslauf - Lichtbild
  • Kopie der Ausweispapiere
  • Nachweis der bisherigen Staatsangehörigkeit
  • Meldebescheinigung
  • Zeugnisse oder Bescheinigungen über die Schul- und Berufsausbildung sowie die Beschäftigungszeiten als Arbeitnehmer
  • Geburtsurkunde des Antragstellers
  • Geburtsurkunde des Ehegatten
  • Geburtsurkunden der Kinder
  • Heiratsurkunde des Antragstellers
  • Beglaubigte Abschrift des Familienbuches
  • Scheidungsurteil und Heiratsurkunde von evtl. Vorehen
  • Geburtsurkunden der Eltern
  • Heiratsurkunden der Eltern
  • Sterbeurkunden der Eltern
  • Verdienstbescheinigung des Arbeitgebers
  • Einkommensteuerbescheid bei Veranlagten
  • Einkommensnachweise der Familienangehörigen oder Unterhaltspflichtigen
  • evtl. Nachweis über geleistete Unterhaltszahlungen bzw. Bestätigung über Gewähr von Unterhalt
  • evtl. Bescheid über die Gewähr von Sozialhilfe, Arbeitslosengeld oder Arbeitslosengeld II, Ausbildungshilfe, Jugendhilfe usw.
  • evtl. Rentenbescheide
  • Nachweise zur Alterssicherung (z.B. Aufrechnungsbescheinigungen des gesetzlichen Trägers der Rentenversicherung, Lebensversicherung usw.)
  • Militärpapiere (Nachweise zur Regelung der Wehrdienstfrage)
  • evtl. Nachweis über Deutschkenntnisse (Zertifikat B1)
  • Einbürgerungstest 

Zuständige Stelle

II - Ordnung und Soziales BürgerService

Hausanschrift:

Rathaus
Hauptstraße 20
51709 Marienheide

Telefon: 0 22 64/40 44-181 oder FAX 0 22 64/40 44-281
Telefax: Bürger Service 0 22 64/40 44-299

Öffnungszeiten:

montags bis mittwochs 8:00 bis 12:30 Uhr
donnerstags 8:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
freitags 8:00 bis 12:30 Uhr
1. Samstag im Monat 10:00 bis 12:00 Uhr

Ansprechpartner/-innen:

Frau Marianne Hörter
Telefon: 0 22 64/40 44-181 oder FAX 0 22 64/40 44-281
Zimmer: BürgerService

Frau Katja Schütz
Telefon: 0 22 64/40 44-113 oder FAX 0 22 64/40 44-213
Zimmer: BürgerService

Frau Jessica Werthenbach
Telefon: 0 22 64/40 44-112 oder FAX 0 22 64/40 44-212
Zimmer: BürgerService