Anliegen  

Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

  • Beratung von geflüchteten Menschen
  • Gewährung von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) für geflüchtete Menschen (z. B. Grundleistungen, Mehrbedarfszuschläge, Unterkunftskosten) als Sach- oder Geldleistung
  • Geltendmachung von vorrangigen Ansprüchen; vor allem Überprüfung der Unterhaltsfähigkeit von Unterhaltspflichtigen
  • Hilfe zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit
  • Schaffung von Arbeitsgelegenheiten und Heranziehung zu gemeinnütziger Arbeit
  • Hilfe bei der Wohnungssuche

Ansprechpartner Herr Busch, Tel. 02264/4044-168

Zuständige Stelle

II - Ordnung und Soziales Sozialverwaltung

Hausanschrift:

Rathaus
Hauptstraße 20
51709 Marienheide

Telefon: 0 22 64/40 44-166 oder FAX 0 22 64/40 44-266

Öffnungszeiten:

montags bis donnerstags 8:30 bis 12:00 Uhr
freitags 8:30 bis 12:30 Uhr
donnerstags zusätzlich 14:00 bis 17:00 Uhr

Ansprechpartner/-innen:

Herr Oliver Busch
Telefon: 0 22 64/40 44-168 oder FAX 0 22 64/40 44-268
Zimmer: 6

Herr Norbert Tesch
Telefon: 0 22 64/40 44-166 oder FAX 0 22 64/40 44-266
Zimmer: 36