Anliegen  

Rente

Erteilen von Auskünften in Angelegenheiten der gesetzlichen Rentenversicherung

Aufnahme von Rentenanträgen

- Altersrenten 

- Erwerbsminderungsrenten

- Hinterbliebenenrenten

Aufnahme von Kontenklärungsanträgen zur Vervollständigung des Rentenkontos

- Klären von Lücken im Versicherungsverlauf

- Anerkennung von Zeiten der Kindererziehung

- Nachweis von beruflichen Ausbildungszeiten

Aufnahme von Anträgen auf Leistungen zur Teilhabe

- Medizinische Rehabilitation ("Kuranträge")

- Berufliche Rehabilitation

- Kraftfahrzeughilfe

Bitte informieren Sie sich über Ihre Rentenansprüche möglichst frühzeitig. Klären Sie evtl. Lücken in Ihrem Versicherungsverlauf (ungeklärte Zeiten) alsbald durch einen Antrag auf Kontenklärung.

Bitte vereinbaren Sie vor Ihrem Besuch einen Termin!

Das erspart Ihnen längere Wartezeiten, außerdem können wir Sie so individuell über die mitzubringenden Unterlagen und Dokumente informieren.

Zuständige Stelle

II - Ordnung und Soziales Sozialverwaltung

Hausanschrift:

Rathaus
Hauptstraße 20
51709 Marienheide

Telefon: 0 22 64/40 44-166 oder FAX 0 22 64/40 44-266

Öffnungszeiten:

montags bis donnerstags 8:30 bis 12:00 Uhr
freitags 8:30 bis 12:30 Uhr
donnerstags zusätzlich 14:00 bis 17:00 Uhr

Ansprechpartner/-innen:

Frau Roswitha Offermann
Telefon: 0 22 64/40 44-152 oder FAX 0 22 64/40 44-252
Zimmer: 1