Anliegen  

Streu- und Räumpflicht

Aufgrund des Straßenreinigungsgesetzes NW und der gemeindlichen Straßenreinigungssatzung ist die Streu- und Räumpflicht für Gehwege und teilweise auch für Fahrbahnen auf die Anlieger übertragen.

Danach sind die Anlieger in den Wintermonaten für die Verkehrssicherheit der Gehwege etc. verantwortlich und haben diese

    in der Zeit von 7 Uhr bis 20 Uhr

schnee- und eisfrei zu halten.

Eine Unterlassung dieser Pflicht kann zu einem Bußgeld und ggf. auch zu Schadenersatzforderungen durch geschädigte Verkehrsteilnehmer gegenüber dem Anlieger führen. Die Straßen und Gehwege, die von den Anliegern zu räumen und zu streuen sind, können der gemeindlichen Straßenreinigungssatzung entnommen werden.

Zuständige Stelle

III - Bauen, Planen, Wohnen Tiefbau und Bauhof

Hausanschrift:

Rathaus
Hauptstraße 20
51709 Marienheide

Telefon: 0 22 64/40 44-169 oder FAX 0 22 64/40 44-269

Öffnungszeiten:

montags bis donnerstags 8:30 bis 12:00 Uhr
freitags 8:30 bis 12:30 Uhr
donnerstags zusätzlich 14:00 bis 17:00 Uhr

Ansprechpartner/-innen:

Herr Marco Schmereim
Telefon: 0 22 64/40 44-169 oder FAX 0 22 64/40 44-269
Zimmer: 2 KG

Herr Burkhardt Söhnchen
Bauhof
Bockelsburger Weg
51709 Marienheide
Telefon: 0175 72 16 753