Anliegen  

Verläßliche Grundschule

Es gibt in der Gemeinde Marienheide zwei Angebote:

  • Schule von acht bis eins
    Die Schüler werden nach Schulschluss bis 13:00 Uhr von dem Cariatsverband für den Oberbergischen Kreis e.V. (Schulstandort Marienheide), bzw. der Ev. Kirchengemeinde Müllenbach (Schulstandort Müllenbach) betreut. Ein in der Zeit von 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr bestehender Aufsichtsbedarf wird von der Schule sichergestellt. Schwerpunkte der Betreuung sind das Erledigen der Hausaufgaben sowie Spiel- und Freizeitangebote. Das Angebot besteht z. Zt. an allen Grundschulen der Gemeinde. Die Betreuung kostet z.Zt. monatlich 37,20 Euro.
      Weitere Auskünfte erhalten Sie

      - für Grundschulen Marienheide: Frau Förster, Tel.: 02264/4049194
      - für GGS Müllenbach: Frau Fastenrath, Tel.: 02264/4049570

      und von den Sekretariaten der 'Grundschulen'.
  • Offene Ganztagsgrundschule

    Seit dem Schuljahr 2006/07 wird die Offene Ganztagsgrundschule am Schulstandort Marienheide, Leppestraße 26, und seit dem Schuljahr 2007/08 am Schulstandort Müllenbach, Gervershagener Straße 16, angeboten. Die Offene Ganztagsschule bietet nach Schulschluss ein Betreuungsangebot ab 11:30 bis 16:00 Uhr (Marienheide), bzw. ab 11:45 bis 16:15 Uhr (Müllenbach). Ein in der Zeit von 7:30 Uhr bis Schulbeginn bestehender Aufsichtsbedarf wird von der Schule sichergestellt. Auch in der überwiegenden Zeit der Schulferien findet die Betreuung statt.

    Weitere Informationen zur Offenen Ganztagsgrundschule finden Sie unter der Rubrik "Schulen", unter anderem zu Fragen wie:

    • Warum Offene Ganztagsschule?
    • Was wird geboten?
    • Wann gibt es das Angebot und was kostet es?
    • Wie melde ich mich an und wer wird aufgenommen?

Zuständige Stelle

II - Ordnung und Soziales Schul- und Sportverwaltung

Hausanschrift:

Rathaus
Hauptstraße 20
51709 Marienheide

Telefon: 0 22 64/40 44-130 oder FAX 0 22 64/40 44-230

Öffnungszeiten:

montags bis donnerstags 8:30 bis 12:00 Uhr
freitags 8:30 bis 12:30 Uhr
donnerstags zusätzlich 14:00 bis 17:00 Uhr

Ansprechpartner/-innen:

Herr Thomas Garn
Telefon: 0 22 64/40 44-120 oder FAX 0 22 64/40 44-220
Zimmer: 22