5. Bürgerkonferenz zur Ortskernsanierung Marienheide

5. Bürgerkonferenz zur Ortskernsanierung Marienheide

Auf Initiative des 1. Stellvertretenden Bürgermeisters Timo Fuchs und auf Antrag der CDU-Fraktion hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 05.07.2018 durch einstimmigen Beschluss eine weitere Stufe der Bürgerbeteiligung eingeleitet.

In einer 5. Bürgerkonferenz zur Ortskernsanierung Marienheide soll am Donnerstag, dem 13.09.2018 der derzeitige Sachstand vorgestellt und diskutiert werden. Befürworter und Kritiker des bisherigen Konzeptes kommen zu Wort.

Im Anschluss an diese Diskussion werden 3 Arbeitsgruppen (Geschäftsinhaber, Grundstückseigentümer, Bürger) gebildet, die sich aus ihrer jeweiligen Sicht mit der Ortskernsanierung beschäftigen. Die Ergebnisse der Diskussion in den Arbeitsgruppen sollen dann in einer Lenkungsgruppe zusammengefasst und vorberaten werden und im zuständigen Bau-, Planungs- und Umweltausschuss des Gemeinderates beraten und entschieden werden.

Alle Bürgerinnen und Bürger, Grundstückseigentümer, Geschäftsinhaber, Gewerbetreibende und sonstige Interessierte sind zu dieser 5. Bürgerkonferenz eingeladen, die am Donnerstag, dem 13.09.2018 um 19.00 Uhr im Katholischen Pfarrheim Marienheide, Klosterstraße 12 beginnt.

Stefan Meisenberg
Bürgermeister