Warnung vor Verlags-Abzocke

Es wird derzeit telefonisch behauptet, das die Bürgerinfobroschüre für Marienheide ausläuft und man erneut Daten der dort geschalteten Anzeigen abgleichen wolle. 
Dies entspricht nicht den Tatsachen, die Gemeinde Marienheide arbeitet derzeit nicht an einer neuen Bürgerinfobroschüre.
Die Gemeinde Marienheide warnt eindringlich davor, einen Vertrag für die angebliche Bürgerinfobroschüre zu unterzeichnen, da es sich hierbei um eine  "Vertragsfalle" handelt.
Gibt die Gemeinde Marienheide in Zusammenarbeit mit Verlagen Broschüren heraus, so erhält der entsprechende Verlag in der Regel ein Empfehlungsschreiben der Gemeinde.
Bei Zweifeln und Rückfragen hinsichtlich der Zusammenarbeit mit Verlagen kann man sich gern an die Gemeinde Marienheide unter 02264 4044-144 wenden.