Wo finde ich was?

Flächennutzungsplan

Der rechtswirksame Flächennutzungsplan der Gemeinde stellt in den Grundzügen die Art der Bodennutzung für das gesamte Gemeindegebiet dar. Dies schließt unbebaute und bereits bebaute Flächen ein.

Aus dem Flächennutzungsplan kann zum Beispiel abgelesen werden, wo sich Wohnbauflächen, Gewerbe- und Industriebauflächen, Flächen für die Landwirtschaft, Waldflächen, Wasserflächen, Flächen für den Gemeinbedarf, Verkehrsflächen, Grünflächen oder Versorgungsflächen befinden bzw. wo eine Entwicklung noch geplant ist.

Der Flächennutzungsplan ist ausschließlich verbindlich für die Behörden. Er hat keine unmittelbare Rechtswirkung für die einzelnen Bürgerinnen und Bürger.

Aus dem Flächennutzungsplan entwickelt die Gemeinde soweit es für die städtebauliche Entwicklung und Ordnung erforderlich ist, für abgegrenzte Teilbereiche für jedermann rechtsverbindliche Bebauungspläne.

Flächennutzungsplan (Stand April 2017)

Weitere Synonyme

  • Flächennutzungsplan

Christoph Dreiner

Raum: 013
Telefon: 02264 4044-177
Telefax: 02264 4044-277
E-Mail senden

Erreichbarkeit
Mo - Do 8:30 - 12:00 Uhr
Do zusätzlich 14:00 - 17:00 Uhr
Fr 8:30 - 12:30 Uhr

Inge Reinert

Raum: 012
Telefon: 02264 4044-114
Telefax: 02264 4044-214
E-Mail senden

Erreichbarkeit
Mo - Do 8:30 - 12:00 Uhr
Do zusätzlich 14:00 - 17:00 Uhr
Fr 8:30 - 12:30 Uhr

Marion Schreiber

Raum: 012
Telefon: 02264 4044-126
Telefax: 02264 4044-226
E-Mail senden

Erreichbarkeit
Mo - Do 8:30 - 12:00 Uhr
Do zusätzlich 14:00 - 17:00 Uhr
Fr 8:30 - 12:30 Uhr