Wo finde ich was?

Fundsachen

Gesetzliche Grundlage ist das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) §§ 965 – 984.

Was tun bei Verlust?

  • im Gemeindegebiet: Anruf beim BürgerService
  • außerhalb des Gemeindegebietes: Anruf bei der jeweiligen Kommune
  • in Bussen: Anruf bei der OVAG, Tel. 02261 92600, bei der RVK Tel. 02261 60100
  • in der Bahn: Anruf bei der Deutschen Bahn AG, Tel. 0900 1990599

Etwas gefunden?

  • Abgabe beim Fundbüro oder der nächsten Polizeidienststelle
  • Verwahrung der Fundsache beim Finder

Hierzu benötigen wir eine schriftliche Mitteilung mit folgendem Inhalt:

  1. Absender mit Telefonnummer und/oder E-Mail für Rückfragen
  2. Fundort, -tag und -zeit
  3. Beschreibung des Gegenstandes (Marke, Farbe, Nummern, usw.)
  4. Bei Fahrrädern: Bauart (Damen- o. Herrenrad, usw.), Marke, Farbe, Anzahl der Gänge, Rahmennummer, Besonderheiten
  5. Tiere melden Sie dem Tierschutzverein Wipperfürth e.V. Tel. 02267 3770.

Hier finden Sie die aktuelle Fundliste.

Bei Fragen hilft der BürgerService weiter.

Weitere Synonyme

  • Fundbüro
  • Fundsachen
  • Gefunden
  • Verloren

Katja Schütz

Raum: Bürgerservice
Telefon: 02264 4044 113
Telefax: 02264 4044 213
E-Mail senden

Erreichbarkeit
Mo - Do 8:00 - 12:00 Uhr
Do zusätzlich 14:00 - 17:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr
jeden 1. Sa im Monat 10:00 - 12:00 Uhr

Jessica Werthenbach

Raum: Bürgerservice
Telefon: 02264 4044 112
Telefax: 02264 4044 212
E-Mail senden

Erreichbarkeit
Mo - Do 8:00 - 12:00 Uhr
Do zusätzlich 14:00 - 17:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr
jeden 1. Sa im Monat 10:00 - 12:00 Uhr

Rebecca Grosalski

Telefon: 02264 4044-181
Telefax: 02264 4044-281
E-Mail senden

Erreichbarkeit
Mo - Do 8:00 - 12:00 Uhr
Do zusätzlich 14:00 - 17:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr