Wo finde ich was?

Rente und Rentenanträge

Die Beratung in Rentenangelegenheiten im Rathaus der Gemeinde Marienheide, Zimmer 1 findet ab dem 17.03.2020

dienstags von 10:00 bis 12:00 Uhr
und
donnerstags von 14:00 - 17:00 Uhr

statt.

Eine telefonische Voranmeldung ist dienstags zwischen 10 und 12 Uhr unter der Ruf-Nr.: 02264/4044152 erforderlich; dadurch erspart sich der Auskunftssuchende längere Wartezeiten und wir informieren individuell über die mitzubringenden Unterlagen und Dokumente.
 

Aufnahme von Rentenanträgen

  • Altersrenten 
  • Erwerbsminderungsrenten
  • Hinterbliebenenrenten

Aufnahme von Kontenklärungsanträgen zur Vervollständigung des Rentenkontos

  • Klären von Lücken im Versicherungsverlauf
  • Anerkennung von Zeiten der Kindererziehung
  • Nachweis von beruflichen Ausbildungszeiten

Aufnahme von Anträgen auf Leistungen zur Teilhabe

  • Medizinische Rehabilitation ("Kuranträge")
  • Berufliche Rehabilitation
  • Kraftfahrzeughilfe

Die Rentenansprüche sind frühzeitig zu klären und vorhandene Lücken (ungeklärte Zeiten) durch einen Antrag auf Kontenklärung zu füllen.

 

Weitere Synonyme

  • Rente und Rentenantrag
  • Rentenangelegenheiten
  • Rentenberatung

Klaus Peter Braun

-Rentenberatungsstelle-
Raum: 1
Telefon: 02264 4044-152