Wo finde ich was?

Baulückenkataster

Das Baulückenkataster beinhaltet unbebaute Grundstücke sowie mindergenutzte oder nur geringfügig bebaute Grundstücke, die bebaubar erscheinen. Grundlage hierfür sind die Festsetzungen eines Bebauungsplanes oder die Lage innerhalb bebauter Ortsteile beziehungsweise einer Ortslagensatzung.

Hinweise

Das Baulückenkataster erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es werden nur die Baulücken veröffentlicht, bei der die Gemeindeverwaltung ausdrücklich eine Zustimmungserklärung  von den Grundstückseigentümern erhalten hat.

Eine Haftung dafür, dass die in das Kataster aufgenommenen Flächen sofort oder in absehbarer Zeit bebaubar sind, wird nicht übernommen. Es wird lediglich von einer grundsätzlichen Bebauungsmöglichkeit ausgegangen. Es können aus den Darstellungen keine planungs- oder bauordnungsrechtlichen Ansprüche abgeleitet werden.

Ebenso wird darauf hingewiesen, dass eine Erschließung nicht grundsätzlich gesichert ist und erschließungstechnische Details (u.a. Kanalanschluss und Niederschlagswasserbeseitigung) sowie Sachfragen vor Kauf, Stellung eines Bauantrages bzw. Bauvorbescheids abzuklären sind.

Die Gemeinde Marienheide stellt in Kürze das Geographische Informationssystem zum Baulückenkataster online. Dann haben Sie die Möglichkeit für jede einzelne öffentliche Baulücke Informationen zum Grundstück abzurufen (z.B. Grundstücksgröße, Beschaffenheit oder Planungsrecht).

Eine Übersicht zu allen öffentlichen Baulücken im Gemeindegebiet erhalten Sie hier

 

 

Weitere Synonyme

  • Baulückenkataster
  • Grundstücke
  • Neubaugebiete
  • unbebaute Grundstücke

Christoph Dreiner

Leiter Fachbereich VI - Gemeindeentwicklung -
Raum: 011
Telefon: 02264 4044-177
Telefax: 02264 4044-277
E-Mail senden

Erreichbarkeit
Mo - Do 8:00 - 12:00 Uhr
Do zusätzlich 14:00 - 17:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

Inge Reinert

Raum: 012
Telefon: 02264 4044-114
Telefax: 02264 4044-214
E-Mail senden

Erreichbarkeit
Mo - Do 8:00 - 12:00 Uhr
Do zusätzlich 14:00 - 17:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr

Marion Schreiber

Raum: 012
Telefon: 02264 4044 126
Telefax: 02264 4044 226
E-Mail senden

Erreichbarkeit
Mo - Do 8:00 - 12:00 Uhr
Do zusätzlich 14:00 - 17:00 Uhr
Fr 8:00 - 12:00 Uhr