Die Pflege- und Seniorenberatung informiert:

Am 3. Juni 2019 startete in Marienheide ein erster kostenloser zertifizierter Pflegekurs für Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen. Dieser Pflegekurs war ein Gemeinschaftsprojekt der Caritas Marienheide, des Pflegedienstes Mobidik, der ökumenischen Hospizgruppe Marienheide, der Demenzwohngemeinschaft Stehling, des Sanitätshaus Reha Service Lill, der Pflege – und Seniorenberatung der Gemeinde Marienheide und der AOK Rheinland/Hamburg. In insgesamt sechs 120-minütigen Einheiten wurden die Teilnehmer zu den Themen Körperpflege, Finanzierung der Pflege, Mobilisierung, Demenz, Inkontinenz und Sterbebegleitung geschult.

Beim letzten Treffen erhielten die Teilnehmerinnen von Herrn Noreikat (AOK Rheinland/Hamburg) ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme. Mit diesem Zertifikat haben die Teilnehmerinnen jetzt auch die Möglichkeit, im Rahmen der ehrenamtlichen Nachbarschaftshilfe Leistungen mit der Pflegekasse abzurechnen.