Arbeiten am Heilteich beginnen

Das Heilteichgelände ist ab dem 25.05.2020 bis auf Weiteres wegen der Bauarbeiten im Zuge des ISEK (Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept) gesperrt.

Zunächst wird die Teichanlage abgefischt, das Wasser abgepumpt und ein provisorischer Grundablass im Dammbereich eingerichtet. Nachdem der freigelegte Schlamm abgetrocknet ist, beginnen die Wasserbauarbeiten.

Der Spielplatz am Heilteich ist von der Sperrung nicht betroffen, das Gelände ist weiterhin über die Klausner-Heinrich-Straße zu erreichen. Diese Einschränkungen sind unerlässlich um die Verkehrssicherung zu gewährleisten.