Abiletten – Wer braucht Punkte, wenn er Streifen hat?!

Feierliche Zeugnisübergabe an die Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2022

Die Abiturientinnen und Abiturienten 2022 der Gesamtschule Marienheide haben erfolgreich ihre Schulzeit absolviert: Am Freitag, den 17.06.2022 fand die feierliche Zeugnisübergabe im PZ statt.

Dieser Abiturjahrgang ging durch eine ganz ungewöhnliche und ereignisreiche Zeit in der Oberstufe und konnte sich letztendlich mit dem Abitur belohnen. Unter festlichen Rahmenbedingungen und mit ihren Eltern konnten Schulleiter Wolfgang Krug, Oberstufenkoordinator Harry Meißner und die Stufenleitung Manfred Knobloch und Iris Heinz am vergangenen Freitag ihren Schülerinnen und Schülern das Abiturzeugnis überreichen und sie mit ihren Reden hochleben lassen. Auch der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Marienheide Timo Fuchs würdigte die Leistungen der Schülerinnen und Schüler. Alle Redner betonten insbesondere, dass auch die Ausbildungsabschnitte, die durch Distanzunterricht, Quarantänemaßnahmen und ein stark heruntergefahrenes Sozialleben gekennzeichnet waren, erfolgreich gestemmt wurden.

Von 77 Schülerinnen und Schülern meisterten 73 die Prüfungen und dürfen sich nun stolz Abiturientinnen und Abiturienten nennen. Auch den vieren, die „bis zum Schluss gekämpft“ haben und uns nun mit der Fachhochschulreife verlassen, wurde feierlich gratuliert. Nach der Überreichung der Zeugnisse wurden die fünf besten Abiturientinnen und Abiturienten mit einem sehr guten Notenschnitt ausgezeichnet, dies sind: Aljoscha Burger, Jonas Vollmer, Hephzibah Theivanathan, Julia Schröder und Anna-Lena Odenthal.

Die Abiturientinnen und Abiturienten ließen es sich nicht nehmen, die Zeugnisvergabe an zahlreichen Stellen mitzugestalten. Sei es die kreative Dekoration des PZs mit kleinen schwarz-weißen Abiletten oder die Stufen- und Schulsprecherin Hephzibah Theivanathan, welche gemeinsam mit den Stufenleitern eine Rede hielt. Zudem führten Giulia Puccia und Hildegard-Sophie Klos als Moderatorinnen souverän durch die Veranstaltung und Andrew Hosking untermalte das Programm musikalisch am Klavier und performte zudem „Counting Stars“ der Band One Republic gekonnt auf seiner Akustik-Gitarre.

Nach 13 Schuljahren hat dieser Jahrgang nun die Schulzeit erfolgreich abgeschlossen! Die Schule gratuliert allen frisch gebackenen Abiturientinnen und Abiturienten von ganzem Herzen. Das Kollegium der Gesamtschule Marienheide ist sehr stolz auf die trotz der schwierigen letzten drei Schuljahre erbrachten Leistungen und wünscht allen Absolventinnen und Absolventen für ihre Zukunft alles Gute, Erfolg und vor allem Gesundheit. Die Schule würde sich über zukünftige Besuche sehr freuen.