Gefahrenfällung Rad-Gehweg Krommenohl ab 22.11.2021

Umleitung entlang des Rad-Gehweges der B 256

Ab dem 22.11.2021 müssen im Bereich des Radweges von der Straße „Am Steinbruch“ (Einfahrt Richtung Königsheide)  bis hinter den Tunnel Krommenohl (siehe Plan) zwingend eine Käferholzfällung erfolgen. Dies erfolgt in Rücksprache mit dem zuständigen Revierförster.

Des Weiteren wurden beim letzten Sturm einige Bäume entwurzelt und drohen auf den Radweg zu stürzen.

Der Radverkehr und die Fußgänger werden nach Absprache mit dem Straßenverkehrsamt über den Rad-Gehweg entlang der B256 geleitet.

Voraussichtlich wird die Maßnahme, je nach  Witterungsverhältnis, ca. 2-3 Wochen dauern .