Neues Förderprogramm "Regionalbudget" im LEADER-Programm Bergisches Wasserland

LEADER Bergisches Wasserland startet gleich mit zwei Förderprogrammen ins neue Jahr:

Bis Ende des Monats Januar 2021 sind noch Bewerbungen für eine LEADER-Förderung möglich, bevor im Februar das neue Förderprogramm für „kleine“ Projekte startet, das die Vereinsmitglieder im November beschlossen haben.

Das Regionalbudget ermöglicht eine unkomplizierte und schnelle Förderung von kleinen Projekten bis 20.000 €, die mit 80 % der Kosten gefördert werden. Dieses Angebot gilt für investive Ideen, die der regionalen Entwicklungsstrategie entsprechen, noch nicht begonnen wurden und im Kalenderjahr 2021 umgesetzt und abgerechnet werden können. Projekte können von allen Antragstellern im Bergischen Wasserland beantragt werden.

Ob Platzgestaltungen, Kinderspielplätze oder Ausstattungen von Dorfgemeinschaftshäusern, die Möglichkeiten für eine Förderung sind vielfältig. Wenn Sie auch eine solche oder eine ähnliche Idee in Ihrem Ort umsetzen möchten, erkundigen Sie sich bei LEADER Bergisches Wasserland e. V. um eine Förderung.  Bewerbungen können vom 01. - 28.02.2021 eingereicht werden. Die Regionalmanager des Bergischen Wasserlandes beraten Sie selbstverständlich ab sofort telefonisch und digital. Alle erforderlichen Unterlagen finden Sie auf der Homepage: https://www.leader-bergisches-wasserland.de

Nun sind neue Ideen aus der Region gefragt!