Informationsveranstaltung zum 2. Bauabschnitt des Verkehrskonzeptes

Sechs Geschäftsleute sind am Mittwoch, dem 24.06.2020 der Einladung von Bürgermeister Stefan Meisenberg gefolgt, der ihnen in einem fast zweistündigen Gespräch zusammen mit seinem Mitarbeiter Marco Schmereim die Arbeiten des nächsten Bauabschnitts des Verkehrskonzeptes erläuterte. Auf Anregung der betroffenen Geschäftsleute wird die Verwaltung versuchen, in zwei Fällen leichte Modifikationen der bisherigen Planung vorzunehmen. Gleichzeitig wurde aber auch über die Situation des Einzelhandels im Allgemeinen und speziell in Marienheide diskutiert. Bürgermeister Stefan Meisenberg sieht in dem Gespräch die Fortsetzung des begonnenen Bürgerdialogs, nach dem Motto: „Lasst uns mehr miteinander reden, als übereinander!“ Einer der betroffenen Geschäftsleute lässt sich wie folgt zitieren: „Ich danke dem Bürgermeister für die Pläne und die gelebte Bürgerbeteiligung. Ich freue mich, dass es zu einem Miteinander und Füreinander gekommen ist, was sich auch an der Offenheit für Verbesserungsvorschläge zeigt.