Öffentliche Zwischenpräsentation im Rahmen des Klimaschutzkonzepts

Was ist bisher für das Klimaschutzkonzept der Gemeinde Marienheide passiert? Und wie geht es weiter? Was sind die Ziele und wie geht man vor? Diese und weitere Fragen sollen bei der öffentlichen Zwischenpräsentation beantwortet werden. Außerdem werden erste Projektideen und Maßnahmenvorschläge mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutiert und weiter ausgearbeitet.

Klimaschutzmanager Sebastian Golinski lädt dazu alle Interessierten zur Zwischenpräsentation im Rahmen des Klimaschutzkonzepts ein. Die Veranstaltung beginnt am Mittwoch den 18. Mai um 18:30 Uhr und dauert etwa zwei Stunden. Eine Anmeldung zur Teilnahme an der Zwischenpräsentation ist per Mail an sebastian.golinski@marienheide.de oder telefonisch 02264 4044 178 möglich.

Die Zwischenpräsentation zum Klimaschutzkonzept der Gemeinde Marienheide am 18. Mai wird eine Online-Veranstaltung. Diejenigen Personen, die sich anmelden, erhalten rechtzeitig vor dem Termin die notwendigen Zugangsdaten.