Termine und Veranstaltungen

Informationen zur Arbeit im Geronto-Psychiatrische Zentrum in Gummersbach

Im Kreiskrankenhaus Gummersbach besteht seit einigen Jahren das Geronto-Psychiatrische Zentrum. Das Zentrum bietet ambulante und stationäre Angebote für ältere Menschen (ab dem 60. Lebensjahr), die an Demenzen, Depressionen und anderen psychischen Störungen erkrankt sind. Unter anderem kann eine ausführliche Diagnostik erfolgen (z.B. neuropsychologische Tests, MRT, CCT, EEG, usw.) und therapeutische Behandlungsmöglichkeiten in die Wege geleitet werden. Herr Dr. Burek (leitender Oberarzt), Frau Fischer (Diplom-Psychologin) und Frau Lante (Sozialarbeiterin) werden gemeinsam die Arbeit des Gerontopsychiatrischen Zentrums vorstellen. Eingeladen sind Angehörige von betroffenen Menschen und alle am Thema Interessierte. Anmeldungen werden bis zum 14. November 2018 unter folgenden Telefonnummern entgegen genommen: Frau Jutta Hupertz (Caritas Mehrgenerationenhaus) 02264 459213 und Frau Anette Molter (Pflege- und Seniorenberatung der Gemeinde Marienheide) 02264 4044-110. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Datum Do 15.11.2018
ab 17:00 Uhr
Veranstalter Caritas Mehrgenerationhaus und Pflege- und Seniorenberatung der Gemeinde Marienheide
Veranstaltungsort Caritas Mehrgenerationenhaus Landwehrstr. 9 51709 Marienheide
Kategorie Vortrag
Informationen zur Arbeit im Geronto-Psychiatrische Zentrum in Gummersbach