Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Klimaschutz in Marienheide

Energetische Sanierungen

Klimaschutzprojekte im kommunalen Umfeld. Eine Initiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

In Kommunen und im kommunalen Umfeld liegen große Potenziale zur Minderung von Treibhausgasen. Mit der Kommunalrichtlinie fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 den kommunalen Klimaschutz im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI). Die Förderung dieses Projektes basiert auf der aktuellen Richtlinie zur "Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen im Rahmen der Klimaschutzinitiative".

Laufende Projekte

Marienheide

Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung

Die Gemeinde Marienheide plant die fast vollständige Erneuerung der vorhandenen Straßenbeleuchtung mit dem Ziel CO2 und Energieeinsparung (über 60 %). Es ist der Austausch von ca. 1.400 Leuchten im gesamten Gemeindegebiet geplant, dieses entspricht ca. 99 % aller vorhandenen Leuchten.

Sportplatz in Marienheide

Energetische Sanierung der Sportplatzbeleuchtung

Die Gemeinde Marienheide plant die vollständige Erneuerung der Sportplatzbeleuchtung mit dem Ziel CO2 und Energieeinsparung (über 60 %). Es ist der Austausch der gesamten Flutlichtanlage geplant.

Sie haben Fragen zu den Projekten?

Dann können Sie sich gerne bei unseren Ansprechpartnern melden.

Ansprechpartner für die energetische Sanierung ist Herr Marco Schmereim, Herr Volker Müller hilft Ihnen gerne bei dem Projekt energetische Sanierung der Sportplatzbeleuchtung weiter.

Um optiGov zu verwenden, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.
Um optiGov zu verwenden, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Das könnte Sie auch interessieren